Bioresonanz - Übersicht

Die Bioresonanz-Unterstützung von Ihrer Ansprechpartnerin in Kaindorf und Bad Waltersdorf

Mit Hilfe von elektromagnetischen Wellen werden bei der Bioresonanz-Unterstützung positive Schwingungen in Gang gesetzt. Eine Vielzahl an verschiedenen Problemen und Beschwerden lässt sich auf diese Weise erfolgreich ausgleichen. Im Vorfeld einer Bioresonanzt-Unterstützung lege ich großen Wert auf eine genaue Aufklärung, damit Sie genau wissen, was wir mit der Ausgleichung erreichen können. 

Bei meinen Harmonisierungen verwende ich modernste Geräte und Methoden, wie das Bicom Bioresonanzgerät und die Trikombin Bioresonanz-Methode.

 Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Worum handelt es sich bei der Bioresonanz-Unterstützung?

Bei der Harmonisierung mit Bioresonanz wird mit elektromagnetischen Wellen im ultrafeinen Frequenzbereich gearbeitet. Diese kehren im Körper Schwingungen um: negative Schwingungen werden zu positiven, heilbringenden umgewandelt. Häufig sind Stress und Krankheiten für schlechte Zellschwingungen verantwortlich – diese können mit Hilfe von „Ausgleichsschwingungen“ aber zurückgesendet werden. Die Bioresonanz-Unterstützung sorgt für Harmonie und unterstützt bei einer Vielzahl an Beschwerden.

Mehr

Eine exakte Aufklärung stellt den Beginn der Harmonisierung dar.

Bei der Bioresonanz-Unterstützung beschäftigen wir uns mit der Aktivierung und Harmonisierung der körpereigenen Energiefelder – der Lebensenergie. Diese Leistungen stellen keine Heilbehandlung dar, da der Erfolg nicht wissenschaftlich bestätigt ist. Ich berate Sie im Hinblick auf eine energetische Zustandsbeschreibung. Auf eine ärztliche Behandlung und Beratung sollten Sie daher trotz Bioresonanz-Unterstützung nicht verzichten. Für Fragen über die Anwendung und Wirkungsweise der Bioresonanz-Unterstützung stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne persönlich in Kaindorf sowie in der Heiltherme Bad Waltersdorf zur Verfügung.

Mehr